Simi - Hydraulikkurse nach Mass

Brägger
Wälti
Direkt zum Seiteninhalt
Unsere Katze "Simi"
Ich bin Simi und komme vom Tierheim Pfötli in Winkel wo ich ganz liebevoll betreut wurde.
Nun bin ich aber in meinem neuen Zuhause, einem schönen, katzengerechten Haus auf dem Lande.
Ich habe bereits alles inspiziert und meine Lieblingsplätze bestimmt.
Es gibt einen coolen Wintergarten, wo ich aus sicherer Position die ganze Umgebung beobachten kann.
Später einmal darf ich dann von hier aus das Quartier auskundschaften.
Ich habe Personal, das eigentlich schon ganz lieb ist. Aber ich muss es noch etwas erziehen, was für mich aber kein Problem ist.
Übrigens, als moderne Katze habe ich natürlich meine eigene Website: https://www.pb-sb.ch/simmi.html
Hier könnt Ihr immer sehen was ich mache und wie es mir geht.
So, jetzt muss ich aber nachsehen, ob mein Abendessen serviert wurde.
Also bis bald, Euer Simi

Meine erste Entdeckungstour
(Zum Vergrössern Bild anklicken)
Angekommen
Hallo zusammen, da bin ich wieder.
Ich bin jetzt offiziell als Familienmitglied anerkannt worden, was mir natürlich viele Vorteile ermöglicht.
Mittlerweile kenne ich jeden Winkel des Hauses (ich komme ja schliesslich auch aus Winkel).
Es herrscht ein geregelter Tagesablauf, was ich sehr schätze. Für mich sind die wichtigsten Teile: Fressen, Spielen, Pfusen.
Die hübsche Katzendame "Miezi" besucht mich jeden Tag. Wir nähern uns langsam an, mal sehen was daraus wird.
Meine Beiden haben für unser Haus eine Alarmanlage. Ich kenne die Töne ganz genau.
Wenn es einmal "Piep" macht, verlassen sie das Haus und ich habe sturmfreie Bude und kann alles machen was eigentlich verboten wäre.
Wenn sie zurückkommen, lange können sie ohne mich sowieso nicht sein, macht es zweimal "Piep".
Dann empfange ich sie fröhlich und hoffe, dass es etwas für meinen knurrenden Magen gibt.
So, jetzt möchte ich etwas mit meiner Spielzeugmaus üben und davon träumen, dass es bald eine Echte sein wird.
Also bis später, Euer Simi
Ein paar Eindrücke
(Zum Vergrössern Bild anklicken)
Endlich Frühling!

Hallo Freunde, es ist Frühling!
Endlich darf ich nach draussen. Da gibt es so viel zu entdecken. Sicherheitshalber bleibe ich in der Nähe meines Einganges zum sicheren Wintergarten.
Miezi und ich haben uns angenähert. Es macht einen Riesenspass mit ihr herumzutollen. Da ich ja ein Gentlemen bin, lasse ich sie meistens zum Schein gewinnen (Frauen lieben das!).
Zwischendurch erhole ich mich im Wintergarten, von wo aus ich in Sicherheit das Geschehen überblicken kann. Das gibt natürlich einen Riesenhunger und ich begebe mich ungezwungen zu den vollen Töpfen. Anschliessend folgt dann mein Schönheitsschlaf, so lässt es sich leben.
Geniesst den Frühling, Euer Simi

Ein paar Eindrücke
(Zum Vergrössern Bild anklicken)
Jetzt ist Sommer!

Hallo Freunde, nun ist er da, der Sommer!
Das ist meine Lieblings-Jahreszeit. Ich gehe nur noch ins Haus wenn ich Hunger habe, mich ausruhen muss oder meine "Beiden" wieder einmal meine Nähe wünschen. Ich bin ja sehr sportlich, vom Balkon springen (eher fliegen), auf die Bäume klettern oder allem was sich bewegt hinterher jagen, sind meine einfachsten Übungen. Nach der sportlichen Betätigung lasse ich mir die Verpflegung servieren um mich dann anschliessend an einem ruhigen Plätzchen wohlverdient aufs Ohr zu legen. Das ist so in etwa mein Sommer-Tagesablauf.
Machts gut Freunde und geniesst den Sommer, Euer Simi.

Ein paar Eindrücke
(Zum Vergrössern Bild anklicken)
Peter Brägger
Dipl. Techniker HF
Dozent für Hydraulik
Dorfstrasse 6
CH-5453 Remetschwil
Tel.Nr.: +41 (0)56 470 14 15
Mobile: +41 (0)79 351 15 67
Zurück zum Seiteninhalt