Hydraulik-Kurs HKP - Hydraulikkurse nach Mass

Brägger
Wälti
Direkt zum Seiteninhalt

Kursbeschrieb für "Hydraulikkurse Grundlagen"

Vorkenntnisse:
Technisches Verständnis (wenn möglich technischer Beruf) sowie Interesse für die notwendigen physikalischen Gesetze genügen, um dem Kursstoff folgen zu können (Test).
Kann ich den Grundlagen-Kurs überspringen und direkt den Hydraulik-Kurs H2 besuchen (Eignungstest)?

Kurs HKP Praxis:
Der 2-tägige Kurs HKP richtet sich an Teilnehmer, die ihre theoretischen Kenntnisse am Trainingsgerät in die Praxis umsetzen möchten.

Kursziel für HKP:
  • Die wichtigsten Grundschaltungen der Hydraulik kennen und verstehen

  • Wissen, wie man auf der Grundlage eines Pflichtenheftes ein Hydraulik-Schema erstellt und die Steuerung anschliessend am Trainingsgerät aufbaut

  • Verstehen, wie man Funktionen einer Steuerung testet und deren Komponenten richtig einstellt
  • Fähig sein, Messungen wichtiger Grössen durchzuführen und die Ergebnisse auszuwerten
   
Themen HKP (2 Tage): (Stundenplan)
  • Pumpen
    inkl. Übungen am Trainingsgerät
  • Hydraulische Steuergeräte
    inkl. Übungen am Trainingsgerät
  • Hydrospeicher (Berechnung)
    inkl. Übungen am Trainingsgerät
  • Hydraulische Schaltungen
    inkl. Übungen am Trainingsgerät

Organisation:

Referent:

Peter Brägger, Dipl. Techniker HF, Dozent

Ort:

Wiesenstrasse 26
CH-5400 Baden

Termine:

14. + 15.11.2019
12. + 13.12.2019
23. + 24.04.2020
03. + 04.09.2020
08. + 09.10.2020
26. + 27.11.2020
Kurszeiten:
08.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr
Kurskosten:
Fr. 900.-- (inkl. Kursunterlagen und Mittagessen)

Anmeldung:                                   

Anmelde-Formular oder direkt:

Flyer:
Praxis HKP
Peter Brägger
Dipl. Techniker HF
Dozent für Hydraulik
Dorfstrasse 6
CH-5453 Remetschwil
Tel.: +41 79 895 57 47
Mobile: +41 79 351 15 67
Zurück zum Seiteninhalt